Breadcrumbs

Der Pflegestützpunkt Havelland wurde im Gesundheitszentrum Falkensee, Dallgower Str. 9, eingerichtet.

Der Pflegestützpunkt ist eine neutrale Beratungsstelle für Menschen, die eine Information rund um das komplexe Thema Pflege benötigen. Hier finden alle Interessierten, Pflegebedürftige, von Pflegebedürftigkeit bedrohte Menschen, Behinderte, Angehörige, professionelle wie auch ehrenamtliche Helfer, sachkundige Ansprechpartner. Die Beratung ist kostenlos und unabhängig.

Sie erhalten zum Beispiel Antworten auf folgende Fragen:

- Was ist eine Pflegestufe bzw. ein Pflegegrad?
   Wie und wo muss ich den Antrag stellen?

- Was ist ein Pflegehilfsmittel?
  Wo bekomme ich es?

- Welche Voraussetzungen müssen für einen Schwerbehindertenausweis
   erfüllt sein?

- Wie finde ich eine geeignete Pflege- und Betreuungseinrichtung?

- Wie kann ich meine Wohnung einrichten, dass ich trotz meiner körperlichen
   Einschränkungen weiter in dieser leben kann?

- Welche Möglichkeiten gibt es, eine Pflegeperson zu entlasten?

- Wie kann ich mich auf die Pflege eines Angehörigen vorbereiten?

- Heimunterbringung - welche Kosten fallen an und welche Unterstützung kann
   ich beantragen?

- Wie verhalte ich mich bei Pflegeproblemen im Haushalt oder in Einrichtungen?
   (keine Rechtsberatung)